Ästhetische Gesichtschirurgie

Die ästhetische Gesichtschirurgie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den ästhetischen Aspekt zu verbessern. Es werden in diesem Zusammenhang eine Reihe von routinemässig durchgeführten Eingriffen angesprochen. Als am häufigsten durchgeführte Operation ist die Straffung der Augenlider, die sogenannte Blepharoplastik, zu nennen. Man kann hierdurch dem Patienten sein müdes und abgespanntes Aussehen nehmen und ihm seinen natürlichen wachen Ausdruck wiedergeben. Diese operative Korrektur wird daher von Männern wie Frauen gleichermassen häufig erbeten. Insbesondere Personen, die beruflich bedingt ein junges und vor allem waches Aussehen zeigen müssen, profitieren von dieser ambulanten und schmerzarmen operativen Behandlung. In gleichem Zusammenhang sind auch die Straffung der Gesichtshaut und Gesichtsmuskulatur zu nennen.

Auch die operative Korrektur von anlagebedingten Veränderungen wie abstehende oder fehlgeformte Ohren, sowie Nasen- und Kinnkorrekturen werden im Rahmen der ästhetischen Gesichtschirurgie behandelt.  

Wir sehen die ästhetische Chirurgie als Kunst im Dienste der Schönheit. 

Unsere Behandlungen werden in höchstem Maße auf den einzelnen Patienten abgestimmt.  Wir nehmen uns für jeden Patienten ausreichend Zeit, um seine persönliche Morphologie, Gesundheit Wünsche und Gedanken in die Behandlung mit einzubeziehen. Jede Behandlung in der Marigan Clinic spielt sich unter besten und sichersten Bedingungen ab, mit höchstem Komfort, höchster technischer Präzision und exklusiver persönlicher Nachbetreuung. Dafür garantieren wir mit unserem guten Namen.