Parodonthologie (Behandlung von Zahnfleischerkrankungen)

Zahnfleischerkrankungen oder Parodontitis sind neben Karies die häufigste Ursache für den Verlust der Zähne. Beide Erkrankungen werden durch Bakterien verursacht, die sich im Zahnbelag befinden. Gefördert werden Zahnfleischerkrankungen durch schlechte Mundhygiene, insbesondere bei Patienten mit Zahnfehlstellungen und mangelhaften Kronen und Füllungen.

Bei Zahnfleischerkrankungen und Erkrankungen des Zahnhalteapparats (Gingivitis - Zahnfleischentzündung, Parodontitis - Zahnbettentzündung), bieten wir sowohl klassisch bewährte wie auch neueste ultraschallunterstützte microinvasive Methoden (Vector).

Die Parodontologie wird in der Marigan Clinic als zentrales Bindeglied zwischen allen oralchrurgischen, konservativen sowie prothetischen Massnahmen gesehen. Die komplexe Wechselwirkung der verschiedenen individuellen Faktoren machen eine fachübergreifende Diagnostik und Therapie notwendig. Die Marigan Clinic bietet die Gesamtheit aller Behandlungsmethoden unter einem Dach und unter einer Führung. Durch ein eigens entwickeltes Recallverfahren bieten wir unseren Patienten einen dauerhaften Behandlungserfolg.