Professionelle Zahnreinigung

Wichtig für die Gesundheit und die lange Lebensdauer von Zähnen und Zahnfleisch ist eine optimale Mundhygiene. Beide Hauptkrankheiten von Zähnen und Zahnfleisch - Karies und Parodontitis - werden durch Bakterien verursacht. Diese Erkrankungen sind vermeidbar.

Auf Dauer reicht es nicht aus, die Zähne zu Hause zu putzen. Selbst bei optimaler Zahnhygiene zu Hause können sich über die Zeit Zahnbeläge bilden, die Karies und Parodontitis verursachen. Daher wird in regelmäßigen Abständen eine professionelle Zahnreinigung empfohlen.

Bei dieser Behandlung werden Zahnbeläge (Plaques) gründlich entfernt und damit zahnschädigende Bakterien im Mundraum minimiert. Ziel der Professionellen Zahnreinigung ist die Prävention von Karies und Parodontitis. So können Krankheiten im Mundraum verhindert werden, die möglicherweise sonst zu unangenehmen und teuren Behandlungen führen. Neben Tipps zur häuslichen Zahnpflege (Zähne richtig putzen) werden alle harten und weichen Zahnbeläge entfernt. Eine abschliessende Politur der Zähne verhindert eine schnelle Plaqueneubildung.

Das Resualtat sind bis in alle Nischen saubere, hygienische und appetitliche Zähne.

Dass die professionelle Zahnreinigung einen großen Nutzen hat, ist erwiesen. Man sollte diese Behandlung mindestens zweimal im Jahr vornehmen lassen. Bei schlechten Zahn- und Zahnfleischbefunden sollte die professionelle Zahnreinigung noch häufiger durchgeführt werden. 

Insbesondere bei Patienten mit Erkrankungen des Zahnhalteapparates und Patienten mit Zahnimplantaten empfehlen wir eine regelmässige professionelle Zahnreinigung.

Eine Zahnfleischtaschenbehandlung wird in der Marigan Clinic sowohl manuell (rootscaling) wie auch mit einer speziellen Ultraschalltechnologie (Vector) durchgeführt.