Veneers

Veneers, auch Verblendschalen, Keramikschalen oder Blenden genannt, sind hauchdünne, individuell gefertigte Keramikfacetten, die auf dem sichtbaren Bereich der Frontzähne, selten auch der Seitenzähne dauerhaft verklebt werden, um eine optisch wirkungsvolle Verschönerung des Gebisses oder einzelner Zähne zu erreichen.
Die Anbringung der Veneers ist eines der schonendsten zahnmedizinischen Verfahren mit verblüffenden Ergebnissen.              

Keramikveneers, die erst seit 1983 hergestellt werden, sind mittlerweile fester Bestandteil der kosmetischen Zahnheilkunde. Auch wir verwenden Veneers, um Ihre Zähne weißer strahlen zu lassen. 

Vorteile von Veneers

  • Keramikveneers sind biologisch sehr gut verträglich
  • Ihre Ästhetik und Natürlichkeit ist durch keine andere Zahnrestauration zu übertreffen
  • Plaque und  Ablagerungen haften auf der Keramikoberfläche nicht
  • Die Farbe bleibt dauerhaft stabil
  • Durch natürliche Transparenz und gute Lichtleiteigenschaft (Transluzens) verleihen Veneers dem Zahn ein natürliches Aussehen und Lebendigkeit
  • Zahnhartsubstanz muss nur geringfügig abgetragen werden. Bei Non-Prep-Veneers wird überhaupt keine Zahnsubstanz abgetragen.